KomLog GmbH

KomLog GmbH • Weinstr.1 • 47669 Wachtendonk

Willkommen

Die KomLog GmbH wurde im Jahr 2000 von den niederrheinischen “KLE-Blatt”-Gemeinden Issum, Kerken, Rheurdt, Straelen und Wachtendonk mit dem Auftrag gegründet, Waren, Dienst- und Bauleistungen zentral zu beschaffen. 

Hierbei deckt die KomLog GmbH das gesamte Spektrum des kommunalen Einkaufs- und Beschaffungswesen auf folgenden Sektoren ab:

  • Hoch- und Tiefbau, Gebäudesanierung
  • Gebäudereinigung und -unterhaltung
  • Büro- und Schulbedarf einschließlich IT
  • Kommunal- und Dienstfahrzeuge
  • Pflege, Errichtung und Ausstattung von Grün- und Sportanlagen
  • Feuerwehrbedarf
  • und vieles anderes mehr

Auf unseren Internetseiten erhalten Lieferanten und Unternehmungen Informationen über aktuelle Ausschreibungen.

Abonnieren Sie unseren KomLog-Newsletter, um automatisch über neue Ausschreibungen informiert zu werden. So verpassen Sie keine Chance für Ihr Unternehmen.

Hinweis: Die Vorschriften des Tariftreue- und Vergabegesetzes NRW (TVgG-NRW) kommen bei den Ausschreibungen der KomLog GmbH zur Anwendung.

Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik in Straelen

Umrüstung der Straßenbelechtung auf LED-Technik in 47638 Straelen

Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung, VOB/A

Bei den Arbeiten handelt es sich um die Auswechselung von alten Straßenleuchten (431 Stück) in verschiedenen Straßenzügen im Gesamten Gebiet der Stadt Straelen. Im Zuge des Leuchtenaustausches sind auch einige (ca 10 Stück) korrodierte Maste auszutauschen.

Die Maßnahme wird vom Projektträger Jülich aus den Mitteln der nationalen Klimaschutzinitiative gefördert.

Folgende Sicherheiten werden gefordert:  5 % Vertragserfüllungsbürgschaft, 3 % Gewährleistungsbürgschaft. Ausführungszeitraum: 08.10.2018 bis 14.12.2018
Die Ausschreibungsunterlagen werden ausschließlich in elektronischer Form über die Vergabeplattform bereitgestellt.
www.evergabe.nrw.de/VMPCenter/ unter der Bekanntmachungs-ID: CXPTYREYZKK
Die Vorschriften des Tariftreue- und Vergabegesetzes des Landes NRW (TVgG-NRW) kommen zur Anwendung.

Wachtendonk, den 09.07.2018

Gesellschaft für Kommunallogistik mbH
In Vollmacht
Willems

AUSSCHREIBUNG: Erschließung B-Plan Nr. 58 in Straelen-Herongen

Erschließung B-Plan Nr. 58 „Auf dem Brand“ in 47638 Straelen-Herongen

Hauptmassen:

Oberflächenarbeiten:

  • ca. 1.440 m2 Oberflächenbefestigungen aus Splittmastixasphalt einschl. Tragschichten herstellen
  • ca. 3.500 m² Oberbodenarbeiten einschließlich Raseneinsaat
  • ca. 685 m Amphibienleiteinrichtung
  • ca. 11 m Kleintiertunnel
  • ca. 160 m Schutzplanken

Regenwasserentsorgung:

  • ca. 275 m2 straßenbegleitende Flächen- / Muldenversickerungen herstellen
  • 1 Stck. Regenrückhaltebecken in Folienbauweise (mit ca. 5.300 m3 erf. Bodenaushub)
  • 2 Stck. Tiefsandfänge DN 2500
  • 1 Stck. Drosselbauwerk mit schwimmergesteuerter Drossel
  • ca. 180 m Regenwasserkanal DN 300 PP
  • ca. 345 m Gittermattenzaun (einschl. Toranlagen) liefern und einbauen

Schmutzwasserentsorgung:

  • 1 Stck. Schmutzwasserpumpstation DN 2000 einschließlich maschineller Ausrüstung und Schlosserarbeiten
  • ca. 30 m Schmutzwasserkanal DN 250 PP
  • ca. 155 m SW-Druckleitung PE-HD 100/SDR 11, DA 90mm in offenem Leitungsgraben
  • ca. 470 m SW-Druckleitung PE-HD 100/SDR 11, DA 90mm in vorh. Schutzrohre einziehen

Straßenbeleuchtung:

  • ca. 155 m Beleuchtungskabel liefern und einbauen
  • ca. 5 Stck. Mastaufsatzleuchten liefern und einbauen

 

Weiterlesen